DE-OKO-006       04968/969670       Versandkostenfrei ab 15 €       Zahlung auf Rechnung

Legehennen


 

Hühnerhaltung

 

Seit Beginn des Projektes 1989 werden Hühner nach Bioland-Richtlinien auf dem Ökohof gehalten. Die Erfahrungen hieraus und die Empfehlungen von Beratern für biologische Hühnerhaltung flossen in die Konzeption der heutigen Legehennenhaltung mit drei wesentlichen Elementen ein:

 

Der Stall

Er ist 1995 neu gebaut, 1997 erweitert und 2001 auf Volierenhaltung umgestellt worden. Er ist so konzipiert, dass die Tiere artgerecht leben können. Die Hennen haben genügend Möglichkeiten, um zu scharren, zu sandbaden und zu picken. Zusätzlich sorgen Sitzstangen und abgestimmte Lichtverhältnisse für das Aufbaumen sowie eine ungestörte Eiablage in den Famkiliennestern. Der 324 qm große Stall ist in zwei Abteilungen für bis zu je 1400 altersgleiche Hennen eingeteilt.

 

Schlechtwetterauslauf

Die Tiere haben ganzjährig die Möglichkeit, sich entweder im Stall, im überdachten „Wintergarten“ oder im Freien aufzuhalten. Im Auslauf stehen viele Obstbäume, die den Hühnern Schatten spenden, aber auch als Sichtschutz vor Greifvögeln dienen. Um die Hühner jeden Tag, auch bei Regen, Schnee und Frost hinauslassen zu können und so die Gesundheit und das Wohlbefinden der Hennen zu fördern, befindet sich an beiden Längsseiten des Stalls ein 5 m breiter überdachter Pavillon. Da im Winter die Hühner bei extremen Wetterbedingungen nicht täglich nach draußen können, steht ein Schlechtwetterauslauf zur Verfügung.

 

Freiland-Auslauf

Den Hühnern steht den ein Auslauf auf einer Weidefläche von bis zu 1,6 ha zur Verfügung. Die Weidefläche ist zugleich eine Streuobstwiese; so erhalten die
Tiere durch die Beschattung Schutz vor Greifvögeln.

 

Hühnerhaltung 2017

Aufstalldatum: 09.02.2017

Anzahl Tiere: 2682

Anzahl Hähne: 12

Legeleistung: ca. 85 Prozent
 

Wo gibt es die Ökohof-Eier zu kaufen?

Im Bioladen
Auf dem Wochenmarkt
Mit der Ökohofkiste
Auf Wochenmärkten, in Bioläden  und in Abokisten in Oldenburg und Umgebung

 

 

Anleiterin im Bereich Legehennenhaltung/Eiervermarktung ist:

Frau Gabriele Heidkamp

Tel: 04968-96967-22 

E-Mail: heidkamp@sozialer-oekohof.de

 

Zurück