DE-OKO-006       04968/969670       Versandkostenfrei ab 15 €       Zahlung auf Rechnung

Schulobst

Schulobst

Eine ausgewogene und gesundheitsfördernde Ernährung ist für das Wachstum und für den Lernerfolg von Kindern unerlässlich. Im Rahmen des EU-Schulprogramms können Schüler an Grundschulen an drei Tagen der Schulwoche jeweils 100 g frisches Obst oder Gemüse und ein Mal in der Woche 200-250ml Milch erhalten. 

Der Soziale Ökohof ist vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz als Lieferant zugelassen. Im Umkreis von Papenburg nehmen 24 Schulen mit 2600 Schülern an dem Schulobstprogramm teil.

Weitere Informationen über das Programm und die teilnehmenden Schulen: 

www.schulprogramm.niedersachsen.de

Zurück